Marie Nüzel ist eine junge Choreographin und Tanzpädagogin aus München. In ihrer Arbeit fokusiert sie darauf, Räume zu kreieren, in denen Menschen jeglichen Alters und Fähigkeit ihre eigene Körpersprache finden können. Marie hält einen Bachelor in Politik und Geschichte, absolvierte im Jahr 2013 das CBTS-Programm der Royal Academy of Dance London und schloss im Jahr 2017 ihren Master an der Zürcher Hochschule der Künste in einem Feld zwischen Performance und Design ab.