GO OUT INSIDE
DRAUSSEN. EINE SKIZZE.

Konzeption, Video, Tanz: Marie Nüzel
in Kooperation mit Sophie Kellner
Gesang: Rebekka Bigelmayr
München (DE), St. Moritz (CH) | 2014 | 2015

Welche Gefühle kann der natürliche Raum außerhalb bewohnter Grenzen in uns auslösen? Es wird ein Gefühlskaleidoskop in fünf Teilen gezeigt, das subjektive Gedanken und Gefühle in der Natur darstellt. Dabei werden auch Emotionen aufgegriffen, die sich ausdrücklich vom modernen Sehnsuchtsbild der Stadtbevölkerung abwenden. Zudem wird mit dem Gedanken gespielt, dass man, um Strukturen sichtbar zu machen, diese oftmals aus ihrem eigentlichen Kontext herausnehmen muss. Kann Natur also als temporärer Zufluchtsort in seiner Komplexität wirklich wahrgenommen werden oder darf Natur nur noch das Gegenbild zu unserem dichten Stadtleben sein? Natur wird auf multiplen Ebenen im performativen Raum rezipiert. Kann das Erlebte real empfindbar gemacht werden, wird es abgeschwächt oder gar verdichtet?

1 / 2
© Sophie Kellner
2 / 2
© Barbara Henning